Kura­torium

Um den Willen der Stifter zu wahren, haben wir uns für ein Kuratorium entschieden. Darüberhinaus bestellt dieses den Stiftungsvorstand und beruft die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats der QFZ Stiftung. Die Amtszeit der Kuratoren beträgt in allen Fällen fünf Jahre, wobei eine Wiederwahl zulässig ist.

Für die Qualität der Arbeit der gesamten Stiftung, kommt dem Kuratorium neben dem Vorstand eine ganz besondere Aufgabe zu. Wir achten daher bei der Auswahl unserer beiden Kuratoren besonders auf die Fachexpertise und langjährige Erfahrung im Umgang mit Führungskräften, um praxisnahen Input für die Stiftung zu erarbeiten.

Es setzt sich aus Persönlichkeiten zusammen, die durch ihre Tätigkeit besonderes Interesse und praktischen Bezug zu den Aufgaben der Stiftung nachgewiesen haben und über Führungserfahrung und Verständnis für die Fortschreibung von Ordnungssystemen verfügen.

Dr. Klaus Möller
Vorsitzender

Dr. Klaus Möller ist ausgebildeter Historiker und Altphilologe, war erfolgreicher Berater und Geschäftsstellenleiter bei MLP. Er baute danach für das Unternehmen die Aus- und Weiterbildung mit eigener Corporate University und international ausgerichtetem MBA-Studiengang sowie die Unternehmenskommunikation auf.

In den letzten Jahren seiner MLP-Zugehörigkeit war Möller Personalchef mit Verantwortung auch für Mitarbeiterkonferenzen, Führungskräftetagungen und andere Veranstaltungen.

Seit 2005 berät er im In- und Ausland Versicherer und Finanzdienstleister beim Ausbau und der Steuerung ihrer Vertriebe. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit Ist zudem mit DEFINO die Schaffung eines allgemeingültigen und verbindlichen Standards in der Finanzberatung in Deutschland in Form einer Finanznorm. In der Gesellschaft Finanznorm mbH ist er daher als Geschäftsführer für die Etablierung dieses Ansatzes in der Finanzdienstleistungsbranche zuständig.